Waldemar Moneweg

Waldemar Moneweg

* 12.09.1965
† 27.10.2021
Erstellt von Ihrer Tageszeitung
Angelegt am 06.11.2021
546 Besuche

Kondolenzen (4)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Das Gedicht zu unserer Trauung

13.11.2021 um 18:03 Uhr von Claudia Götze

Deine Hand

Ich habe deine Hand, um sie zu halten, wenn du alleine bist.

Um sie zu streicheln, wenn du Zärtlichkeit suchst.

Um dich zu wärmen, wenn du frierst.

Um dir aufzuhelfen, wenn du gefallen bist.

Um dich zu führen, wenn du den Weg suchst.

Um dich zu beschützen, wenn du Hilfe brauchst.

Um bei dir zu sein, wenn du meine Nähe suchst.

Um dich zu stärken, wenn du schwach bist.

Um dir zu zeigen, dass ich stets für dich da bin.

Um dir wortlos zu sagen: Ich liebe dich!

 

Die Trauung fand am 01.09.20 statt, nach über 25 Jahren zusammen sein.

Kondolenz

When the Rain Begins to Fall

12.11.2021 um 20:02 Uhr von Claudia Götze
When the Rain Begins to Fall (with Pia Zadora) Übersetzung
von Jermaine Jackson
Wenn der Regen anfängt zu fallen (mit Pia Zadora)
When the Rain Begins to Fall (with Pia Zadora)
 
Genau wie Sand durch deine Finger rinnt,
So vergeht dein ganzes Leben,
Wenn du einmal genau drüber nachdenkst.
Du hast mich, der dich dazu zu bringen versucht,
Dass du dich genauso fühlst wie ich es tue.
Und ich weiß genau, es wird ewig währen.

Und wenn der Regen zu fallen beginnt,
Dann reitest du im Himmel auf meinem Regenbogen.
Und solltest du fallen, fange ich dich auf.
Du brauchst mich gar nicht erst zu fragen, warum ich das tue.
Aber wenn der Regen zu fallen beginnt,
Dann bin ich dein Sonnenschein in deinem Leben.
Du weißt, wir zwei zusammen können alles erreichen,
Was wir wollen und glücklich dabei sein.

Die Zeit vergeht im Fluge
Und um sie festzuhalten, muß man Träume haben.
Meine Träume von der Liebe führt zur Realität, mit dir.
Und ich glaube fest daran, dass es ewig währt.

Und wenn die Sonne sich verdunkelt,
Dann sehen wir beide noch immer das Licht,
Das für uns beide scheint.
Wir bleiben für ewig zusammen.

Kondolenz

Lebewohl

08.11.2021 um 21:26 Uhr von Lili Moneweg
Das. Leben ist endlich, 
Meine Trauer und mein Schmerz sind  unendlich,
Du bist für immer von uns gegangen,
Meine Erinnerungen an Dich werden für immer bleiben,
Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben,
Grüß mir die Sterne, grüß mir den Mond 
Lebewohl bis zu einem Wiedersehen in einem anderen Universum
Lili

Kondolenz

Im Himmel geht es weiter

07.11.2021 um 19:52 Uhr von Claudia Götze
Wir hatten zusammen, gehofft, gebeten und gelitten.
Als die Hoffnung rief, sahen wir wieder den Regenbogen.
Das Schiksal wurf uns so viele Steine zwischen die Beine.
Am Ende war ich immer bei Dir, Deinen letzten Wunsch habe ich Dir erfüllt.

Zu Hause, in Frieden, bei mir, in Deinem Bett.

Leider konntest Du nicht mehr den letzten Wunsch meiner Oma erfüllen, 
aber ich denke ihr seid jetzt zusammen.
Irgendwann werden wir wieder vereint sein und dann für immer.
 

In Liebe Deine Claudia

 

Ich danke dem Palliativstützpunkt Hameln,

beonders Frau Siebert

Ich danke dem Hospitzverein Hameln

besonders Frau Klenke

Ich Danke Frau Kurjuhn-Raapke

Ich danke dem Pflegedienst Hand und Herz

Ich danke besonders dem Pflegedienst Heps Hanus

der lieben Sandra die immer so lieb mit Walde umgegangen ist